bioschwand-restaurant-bio-münsingen-9
Bio-Restaurants

bioschwand in Münsingen

Neulich haben wir über Mittag einen Ausflug nach Münsingen gemacht, um die bioschwand zu entdecken. Die bioschwand ist ein Kompetenzzentrum bestehend aus einem Hostel, einem Seminarhaus und einem Restaurant. Sie versteht sich insbesondere als Ort der Begegnung. Fokus bei allen Angeboten und Veranstaltungen ist die Philosophie der biologischen Produktion. Wir haben das reichhaltige Mittagsbüffet im Selbstbedienungsrestaurant besucht.

Hier unser Review zum Mittagessen im bioschwand in Münsingen. Artikel lesen

erdhaus-1
Geschichten

Der Weg zum eigenen ökologischen Haus – der Traum persönlicher Freiheit

Die nächsten Tage und Wochen veranstalten wir mit to Real Life in Zürich, Bern und St. Gallen exklusive 4-Gang Gourmet Dinner und grosse Vegan Brunch-Events. Wie immer ist alles pflanzlich, biologisch und vollwertig. Ausserdem treten wir an der diesjährigen Veganmania in Gossau (St. Gallen, Schweiz) mit einer Dessertkochshow an. Wir freuen uns schon sehr auf diese spannende Zeit und über eure Besuche. Bis dahin möchten wir mit euch unseren Weg zum Bau eines eigenen ökologischen Hauses teilen.

Der Traum der absoluten persönlichen Freiheit. Wie die Vögel von Tag zu Tag leben, dich in die Luft schwingen und von der Welt alles dargeboten bekommen, was du zum Leben brauchst. Essen, Trinken, Gefährten und die Freuden des Lebens. Trotz ihrer vergleichsweise einfachen Lebensweise fehlt es den Vögeln an nichts. Sie sind unabhängig von sozialem Druck und vom System, frei vom Hamsterrad.

Wenn dies die Vögel können, weshalb sollten wir es nicht können? Falls du den Traum der persönlichen Freiheit mit mir teilst, ist dieser Artikel für dich.

Hier erfährst du die Schritte und Komponenten für den Bau eines ökologischen Hauses und wie wir planen, dies in unserem Leben umzusetzen. Artikel lesen

linsenbällchen-an-bärlauch-sauce-vegan-21
Rezepte

Linsenbällchen an Bärlauchsauce

Hallo zusammen

Ich hoffe, ihr geniesst alle den Frühling. Frühling ist meine Lieblingsjahreszeit. Ich liebe es, wie alles neu auflebt. Ausserdem mag ich die sonnigen Tage, die noch erfrischend und mild sind. Die spriessende Natur im Frühling schenkt uns unter anderem den frischen Bärlauch, der mit seinem starken Aroma auch in kleinen Mengen Gerichte verzaubern kann. Heute zeige ich euch, wie ich ihn in einer super cremigen weissen Sauce, die wunderbar zu den hausgemachten Linsenbällchen passt, einsetze.
Artikel lesen

words-and-food-nachhaltig-reisen
Events

Words & Food: Nachhaltig Reisen

Der Sommer steht vor der Tür und du möchtest runter von touristischen Pfaden, auf eigene Faust reisen und Orte entdecken, an denen noch nie ein Mensch gewesen ist. Nachhaltigkeit ist mehr als ein Trendbegriff für dich. Dieser Abend ist für dich. Artikel lesen

hotel-swiss-restaurant-vegan-review-11
Andere Restaurants

Hotel Swiss in Kreuzlingen

Wir wurden zur Übernachtung und zu einem 5-Gang Gourmet Dinner im Hotel Swiss im Bodensee-Städtchen Kreuzlingen eingeladen. Das Hotel Swiss ist das erste und einzige 100% vegane Hotel in der Schweiz. Dies gilt für das Essen sowie für die Textilien und die Körperpflegeprodukte der Badezimmer. Am Freitagabend wird vom Betreiber und Spitzenkoch Raphael Lüthy und seinem Team jeweils das erwähnte 5-Gang Gourmet Dinner angeboten, bei dem auch einzelne Gänge bestellt werden können. Wir waren gespannt.

Hier unser Review zum Abendessen im Hotel Swiss in Kreuzlingen. Artikel lesen

saftige-gemüse-muffins-vegan-gesund-18
Rezepte

Saftige Gemüsemuffins

Meine Muffinförmchen brauche ich sehr oft. Da wir viel unterwegs sind, benötigen wir Zwischensnacks, die einfach transportiert werden können. Dafür eignen sich süsse Muffins mit allerlei Geschmacksrichtungen durch Früchte, Gewürze und Nüsse hervorragend. Doch manchmal brauchen wir auch etwas Salziges für unterwegs. So ist die Idee der Gemüsemuffins entstanden. Sie sind genial als salzige Zwischenmahlzeit, als Mittagessen für unterwegs zum Beispiel mit einem Linsensalat, als herzhaftes Frühstück, als Vorspeise mit einem Blattsalat, als Party-Snack für Kinder und Erwachsene oder als Bestandteil eines Picknicks. Du kannst sie sowohl warm, als auch kalt geniessen. Sie sind gesund und rein pflanzlich, haben eine perfekt feuchte Konsistenz und schmecken super lecker. Für eine glutenfreie Variante kannst du Vollreismehl verwenden. Das klappt bestens. Je nach Saison, kannst du mit dem Gemüse variieren. Im Sommer kann zum Beispiel der Lauch mit Zucchini ersetzt werden. Der folgende Vorschlag mit Karotten und Lauch hat sich bei uns sehr bewährt und passt zum Frühlingsanfang. Also ran ans Backen! 🙂

Artikel lesen

how-to-change-the-world
Tipps

10 Influencer teilen ihre Gedanken zu «Wie wir die Welt verändern können»

Wenn es dir so geht wie mir, beschäftigst du dich oft mit der Frage, wie wir die Welt zu einem besseren Ort für uns alle machen können. Oder anders ausgedrückt: Wie wir die Welt verändern können. Ich habe mich dazu mit 10 ausserordentlichen Menschen, Aktivisten, Unternehmern, „Eisbären“ und Buchautoren, welche alle auf ihre Art und Weise dazu beitragen, die Welt zu verändern, ausgetauscht. Ihre Antworten waren überraschend, interessant und inspirierend.

Auch wenn ich mich nicht mit allen Antworten einverstanden fühle, bereichern sie doch allesamt meine Weltansicht und führen mich dazu, neue Wege zu denken und zu gehen. Ich hoffe, dass sie dies auch für dich tun.

Hier 10 Wege, um die Welt zu verändern.

Artikel lesen

Veganer Kochkurs
Events

Veganer Kochkurs: Nachhaltig, gesund und lecker kochen

Lerne in unserem neuen 6-teiligen Semesterkurs, wie du nachhaltige, gesunde, nährwertreiche und leckere vegane Gerichte kochst.
Die enorme Vielfalt der veganen und gleichzeitig nachhaltigen Ernährung
Tipps für eine gesunde Ernährung, teilweise basierend auf der ayurvedischen Ernährungslehre
Kochkonzepte für den Alltag und der kreative Umgang mit ihnen
Viele Zutaten der veganen Küche und deren Zubereitung kennen- und neu-kennenlernen
Praktische Einkaufstipps
Kochen und Erstellen von Hauptspeisen, Desserts, Beilagen, Vorspeisen, Frühstück, Snacks und Getränke

Artikel lesen

Bio-Restaurants

Namban Oporto Kitchen Café in Porto, Portugal

Ein japanisches Bio-Restaurant mit pflanzlichen Mittagsmenüs in meiner Lieblingsstadt Porto? Als ich zum ersten Mal davon hörte, war klar, dass ich das kennenlernen musste. Und da wir gerade in Porto sind, haben wir das natürlich sofort gemacht. Das kleine Mittagsrestaurant mit den freundlichen Betreibern hat uns begeistert.

Hier unser Review zum Mittagessen im Namban Oporto Kitchen Café in Porto. Artikel lesen

SONY DSC
Tipps

Warum pflanzlich (vegan)? Teil 2 – Jenseits des Tellerrandes

Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Dies wiederspiegelt sich im Bekannten, der vermehrt auf Fleisch verzichtet, in der Werbung bekannter Zuckerwasser-Hersteller sowie im wachsenden alternativen Angebot der grossen Supermarktketten. Wir sind uns bewusst, dass wir nur diesen einen Planeten zum Leben haben und passen im Kleinen wie im Grossen unseren Lebensstil dieser Erkenntnis an. Dazu gehören Dinge wie der Verzicht auf unnötigen Plastikabfall oder das bewusst seltene Fliegen. Doch wie weit der Einfluss unserer Ernährung reicht, wieviel in unserer Hand liegt und wie wir essend die Welt verändern können, ist uns meist gar nicht bewusst.

Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, weniger tierische Produkte wie Eier, Milch und Fleisch zu sich zu nehmen oder verzichten gänzlich darauf. Die Gründe für eine vermehrt pflanzliche und vegane Ernährung sind vielfältig. Vor bald zwei Jahren haben wir einen Artikel zu den Gründen für eine pflanzliche Ernährung veröffentlicht. Darin haben wir unter anderem unseren persönlichen Standpunkt erklärt.

In diesem Artikel wagen wir nun den Blick über den Tellerrand und stellen dir die globalen Zusammenhänge der pflanzlichen Ernährung vor. Hier der zweite Teil unserer Antwort zur Frage „Warum pflanzlich (vegan)?“. Artikel lesen