bernadette-seeholzer-massage (4 of 6)
Geschichten

Masseurin Bernadette Seeholzer: «Meine Erblindung lehrte mich, einen Tag nach dem anderen anzugehen»

Am 12. Juli 1995 sagte ihr ihre Ärztin, dass ihre optischen Nerven ausgestiegen seien. Da dämmerte es ihr, sie ist blind. Ihr erster Gedanke war «Das Leben ist so nicht möglich», nicht mehr und nicht weniger. Bald stellte sich heraus, dass das Leben doch möglich ist, einfach ganz anders. Was sie auf ihrem Weg lernte, erfährst du in diesem Artikel.

Bernadette Seeholzer ist eine Masseurin in der Stadt Basel, die in ihrer eigenen Praxis «Massage Seeholzer» klassische Massagen, manuelle Lymphdrainagen, Fussreflexzonenmassagen und Bindegewebsmassagen anbietet. Wir kamen über die Therapeuten-Plattform Coachfrog mit ihr in Kontakt.

Früher war sie Krankenschwester und verbrachte als Teil eines Schwestern-Orden 11 Jahre in verschiedenen afrikanischen Ländern und in Deutschland. 1995 erblindete sie und machte eine Ausbildung zur Masseurin. Danach war sie nochmals für 3.5 Jahre in Nairobi, wo sie für einen kenianischen Chiropraktiker arbeitete. Als sie dann 2004 den Orden verlassen hatte, kam sie zurück in die Schweiz. Noch heute schwärmt sie von ihrer Zeit im Ausland und erzählt, dass sie ihr Herz in Afrika verloren hat.

Hier unser Portrait zu Bernadette Seeholzer.

zitat-bernadette

Einen Tag nach dem anderen angehen

Kennst du das auch? Du tust alles, damit das Leben die Form annimmt, welche du dir wünschst, doch das Leben selbst scheint andere Pläne mit dir zu haben. Die Dinge kommen nicht genau so, wie du es gerne hättest und die Zukunft, die du dir ausmalst, scheint einen eigenen Willen zu haben.

Die Erblindung hat Bernadette gelehrt, einen Tag nach dem anderen anzugehen. Aus dem anfänglichen Gedanken, dass das Leben mit der Erblindung nicht möglich sei, erwuchs ein neues Leben. Sie weiss nun, dass es sich nicht lohnt, sich zu viele Sorgen zu machen. Auch wenn das Leben im aktuellen Zustand manchmal nicht perfekt zu sein scheint, ist es absolut in Ordnung. Bernadette ist dankbar für Tag.

Einen Tag nach dem anderen anzugehen heisst auch die Realität so anzunehmen, wie sie sich einem im Moment präsentiert. Gemäss ihren Erfahrungen kommt es nicht besser, wenn sie Dinge so macht, wie es ihren Vorstellungen entspricht, anstatt sich auf den jetzigen Moment einzulassen.

Dies will ich auch in meinem eigenen Leben umsetzen. Meine zukünftigen Erwartungen sind oft Illusionen. Erst im Moment erscheinen die Dinge klar. Im Moment finde ich Ruhe und Freude.

bernadette-seeholzer-massage (3 of 6)

Verborgene Kräfte

In uns schlummern verborgene Kräfte, zu denen wir in schwierigen Momenten, wenn wir sie am meisten brauchen, Zugang haben. Solange es uns gut geht, sind wir uns diesen Kräften meist nicht bewusst. Bernadette erlebte das am eigenen Leib.

Mit diesem Wissen können wir mit gutem Gewissen vorausschauen. Keine Herausforderung ist zu gross und kein Weg zu schwierig. Auch in den dunkelsten Momenten müssen wir uns um die Zukunft keine Sorgen machen. Ich glaube, diese Kräfte sind in jedem einzelnen von uns verborgen, auch in dir.

bernadette-seeholzer-massage (1 of 6)

Zu sich selber finden

Wir sind oft mit allem beschäftigt, was ausserhalb unseres Einflussbereichs liegt. Dabei vergessen wir unsere eigenen Prioritäten und unser eigenes Wohlergehen.

Massagen helfen uns auf physischer wie auf geistiger Ebene zu uns selbst zu finden. Dies erfährt Bernadette während der Massage bei sich selbst und bei ihren Kunden. Die Massagen sind manchmal von Gesprächen über Gott und die Welt und manchmal von Stille begleitet. Die Stille führt noch intensiver zu einem selbst. Indem wir zu uns selbst kommen, können wir uns selbst und unsere Bedürfnisse fühlen.

bernadette-seeholzer-massage (2 of 6)

Ich komme gerne in der Meditation zu mir selbst. Auf sich selbst hören schlägt sich auf das eigene Wohlbefinden und auf die Gesundheit aus, was wir in einem früheren Portrait mit Melanie Gerber ebenfalls thematisierten.

Interview

Was sonst noch alles hinter der inspirierenden Masseurin Bernadette Seeholzer steckt, erfährst du in unserem Videointerview.

Das Interview als MP3 downloaden

Coachfrog

Der Kontakt zu Bernadette Seeholzer wurde uns über Kathrin Lehner und Arzije Asani von Coachfrog vermittelt. Coachfrog ist eine Online-Plattform, auf der nach Therapeuten, Trainern und Coaches, welche einem bei spezifischen Problemen und Bedürfnissen weiterhelfen, gesucht werden kann. Dank dieser Plattform kann, bei der Vielzahl an Coaches die es gibt, gezielt der richtige Therapeut gefunden werden.

Mehr zu Bernadette Seeholzer

bernadette-seeholzer-massage (6 of 6)

bernadette-seeholzer-massage (5 of 6)

Ich lerne von Bernadette, in der Gegenwart zu sein und das Leben Tag für Tag so zu nehmen, wie es sich mir im Moment präsentiert.

Was nimmst du für dich mit?

Grüsse
Prosper

P.S. Falls dir der Artikel gefällt, freuen wir uns über Shares und Likes.

Jetzt anmelden

Verwandte Artikel

Keine Kommentare

Leave a Reply